Theatergruppe Priel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.theatergruppe-priel.de

Die Theatergruppe Priel wurde als eigenständiger Verein am 22.03.1998 gegründet. Sie kann allerdings – was das Theaterspielen betrifft, auf eine weit über 30jährige Tradition unter der Federführung des kath. Burschenvereins Priel zurückblicken.Die "Theatergruppe Priel" hat es sich zur Aufgabe gemacht die schöne Tradition des Theaterspielens in Priel aufrechtzuerhalten, zu pflegen und weiterzuführen.Da in Priel hierzu leider keine Möglichkeit mehr besteht, muss sie dies momentan im Hörgertshausener Exil tun, was der Sache allerdings keinen Abbruch tut. Im Gegenteil wurden die Prieler in Hörgertshausen äußerst wohlwollend aufgenommen und in's Dorfleben integriert, wofür die Prieler Theatergruppe sehr dankbar ist. Auch die Prieler Zuschauer sind ein treues Publikum und folgen stets gerne dem Ruf nach Hörgertshausen um die Aufführungen "Ihrer" Theatergruppe zu sehen.Über das Theaterspielen hinaus pflegen die Mitglieder eine ganze Menge weiterer Veranstaltungen, die zu einem weitreichenden Ruf der Gruppe geführt haben. Eine Sonnwendfeier und ein Kirchweihfest gehören ebenso dazu wie die mittlerweile Tradition gewordene Christbaumversteigerung in Peterswahl.So kann die Prieler Theatergruppe inzwischen auf eine Zahl von über 50 Mitgliedern blicken, die sich größtenteils aktiv am Vereinsleben beteiligen und Ihren Verein durch ihre Mithilfe mit gestalten. Selbst die Kleinen werden in's Vereinsleben schon fleißig mit eingebunden.Auch im sozialen Bereich kommt der Verein seiner Verantwortung nach. So wurde der Reinerlös der jährlichen Sonnwendfeier bisher stets gemeinnützigen Projekten und Institutionen, vorwiegend in der näheren Umgebung zur Verfügung gestellt.Es ist daher wohl kein Zufall, dass die Mitglieder des Vereins in allen Altersgruppen zwischen 5 und 65 zu finden sind. Ebenso wenig verwundert es bei soviel (Vereins-) Leben, dass der Verein sogar Mitglieder aus dem Bereich Erding zählt, die sich aktiv im Verein engagieren und mit zum Erfolg der Veranstaltungen beitragen.Oberstes und erklärtes Fernziel des Vereins ist es allerdings trotz der zahlreichen Aktivitäten in vielen Bereichen - oder gerade deswegen - die schöne Tradition des Theaterspielens wieder zurück nach Priel zu holen, und das Publikum in der "Heimat des Vereins" begeistern zu können.

Vorstandschaft

1. Vorsitzende
Christine Frey
Kassier
Johann Bauer / Stellvertreterin Christine Stadler
Schriftführerin
Christine Frey

Wiederkehrende Veranstaltungen

Theateraufführungen
Jährlich am Ostersonntag, Ostermontag und am darauffolgenden Wochenende
Kirchweihfeier
Jedes Jahr im Oktober

Sprechzeiten Gammelsdorf

Kanzleistunde 1. Bürgermeister Paul Bauer:

Mittwoch 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Gemeindekanzlei Gammelsdorf
Am Bachberg 4
85408 Gammelsdorf
Telefon: 08766 258

Sprechzeiten Hörgertshausen

Kanzleistunde 1. Bürgermeister Michael Hobmaier:

Dienstag 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Rathaus der Gemeinde Hörgertshausen
Mainburger Straße 3
Tel.: 08764 454

Sprechzeiten Mauern

Täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr

Tel.: 08764 89-70
nach Vereinbarung Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten Wang

Amtsstunden 1. Bürgermeister Prof. Dr. Dr. Hans Eichinger:
Montag bis Freitag vormittags

Rathaus Mauern
Schloßplatz 2
85419 Mauern
Tel.: 08764 89-37
Email: eichinger@mauern-verwaltung.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok