Zahlen und Daten

Wir möchten Ihnen im Folgenden einen kurzen Wegweiser durch die Gemeinde Gammelsdorf an die Hand geben.

Die Hallertau - wie ganz Bayern steht sie für traditionelle, bayerische Gemütlichkeit. Eingebettet in die sanfthügelige Landschaft der Holledau liegt die 1427 Einwohner zählende Gemeinde Gammelsdorf. Bekannt ist Gammelsdorf durch die Schlacht um die Herrschaft in Niederbayern und um die Vormachtstellung im damaligen Deutschen Reich, die Ludwig der Bayer im Jahre 1313 gegen seinen Vetter, Herzog Friedrich von Österreich, in der Nähe von Gammelsdorf gewann. Als Sehenswürdigkeit beitet eine der vier Filialkirchen von Gammelsdorf - die Kirche in Gelbersdorf - einen Flügelaltar aus dem Jahre 1482.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem virtuellen Spaziergang durch Gammelsdorf und hoffen, dass Sie alle gewünschten Informationen erhalten. Sollten noch Fragen offen bleiben, zögern Sie nicht, uns per E-Mail, Telefon oder Fax zu kontaktieren. Auch eventuelle und konstruktive Verbesserungsvorschläge sind stets willkommen.

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über

Öffentliche Einrichtungen:

  • Sportplatz
  • Tennisplätze
  • Freibad
  • Grundschule
  • Pfarrkindergarten
  • Raiffeisenbank
  • Sparkasse FFW
  • Kath. Männerfürsorge
  • Pfarramt
  • Bau- und Wertstoffhof
  • Segelflugplatz

Ärztliche Versorgung für Zwei- und Vierbeiner

  • Eine umfangreiche ärztliche Versorgung bietet die nahe gelegene Stadt Moosburg.

Vereine

  • FFW
  • Burschenverein
  • Fuchzgerl-Fuchser
  • Theatergruppe
  • Narrhalla
  • Fußballvereinigung
  • Tanzsportabteilung
  • Tennisverein
  • Schützenverein
  • Kriegerverein
  • Landjugend
  • Luftsportverein.

Einkaufsmöglichkeiten

  • Metzgerei
  • Lebensmittelgeschäft

Das leibliche Wohl

  • Gaststätte Pichlmeier

Vieles rundherum

Für Freizeitaktivitäten und Ausflüge in das nähere und weitere Umland stehen Ihnen umfangreiche Möglichkeiten zur Verfügung.
Nachfolgend eine kleine Auswahl:

  • Burg Trausnitz in Landshut
  • Kloster Scheyern
  • Burgberg Vohburg
  • Baden in Feilenmoos
  • die "Hopfenmeile" - Trabrennbahn in Pfaffenhofen
  • Therme in Erding
  • Domberg Freising
  • Freising-Weihenstephan
  • Schlossallee Haag
  • keltisch-römisches Museum in Manching
  • Flughafen München
  • Wasserschloss Train
  • Schloss Hexenagger
  • Schloss Ratzenhofen
  • Kloster Biburg
  • Kloster Weltenburg in Kelheim
  • Fischerei-Vogelpark in Abensberg
  • Schloss Rosenburg mit Falknerei in Riedenburg
  • Kristallmuseum in Riedenburg
  • Tropfsteinhöhle Schlulerloch ... um nur einige zu nennen.

Sprechzeiten Gammelsdorf

Kanzleistunde 1. Bürgermeister Paul Bauer:

Mittwoch 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Gemeindekanzlei Gammelsdorf
Am Bachberg 4
85408 Gammelsdorf
Telefon: 08766 258

Sprechzeiten Hörgertshausen

Kanzleistunde 1. Bürgermeister Michael Hobmaier:

Dienstag 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Rathaus der Gemeinde Hörgertshausen
Mainburger Straße 3
Tel.: 08764 454

Sprechzeiten Mauern

Täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr

Tel.: 08764 89-70
nach Vereinbarung Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten Wang

Amtsstunden 1. Bürgermeister Prof. Dr. Dr. Hans Eichinger:
Montag bis Freitag vormittags

Rathaus Mauern
Schloßplatz 2
85419 Mauern
Tel.: 08764 89-37
Email: eichinger@mauern-verwaltung.de