Gasthaus zum Soller

Montag und Dienstag Ruhetag

Kirche, Maibaum und Wirtshaus gehören zu einem bayerischen Dorf wie Weißbier und der süße Senf zur Weißwurst, und vor dieser entscheidenden Frage stand die Gemeinde Hörgertshausen Ende der 80er Jahre im vorigen Jahrhundert.

Das Gasthaus in der Dorfmitte stand zum Verkauf an – sollte man es laufen lassen und das Risiko eingehen, daraus ein Wohnheim für wen auch immer mitten im Dorf entstehen zu lassen, oder sollte man Brauchtum, Gesellschaft und Gemeinschaft fördern und dafür die geeigneten Räume zur Verfügung stellen? Die Entscheidung für den Kauf war, wie sich in den letzten 15 Jahren ergab, goldrichtig.

Der Spielmannszug, die Feuerwehr, der Obst- und Gartenbauverein, der Krieger- und Soldatenverein, der VdK, der Theaterverein "Holzwurmbühne", die Theatergruppe Priel und vor allem die Kegler fanden eine Heimat, während sich die Jugend in ihrem eigenen Bereich, dem Café de Soll, trifft.

Der Saal wiederum ist nach der Renovierung für Theateraufführungen durch die Holzwurmbühne und die Theatergruppe Priel sowie die Faschingsbälle des Spielmannszuges, der Freiwilligen Feuerwehren aus Hörgertshausen und der Sportler geradezu prädestiniert. In letzter Zeit erfreut sich gerade der Seniorenball enormer Beliebtheit.

Für Hochzeiten bildet der schöne Saal den passenden Rahmen, und dass man in der Gaststube bei einer frischgezapften Halbe wichtige Themen ausdiskutieren kann, versteht sich ja von selbst.

Im Sommer ist der mittlerweile entstandene Biergarten zwischen Rathaus und Wirtshaus eine weitere Bereicherung für das Dorfleben, und vermehrt kehren Radler zu einer Rast ein, um sich ein wenig zu stärken.

Eine festliche Kulisse bilden Rathaus und Wirtshaus beim alljährlichen Adventsmarkt der Grundschule auf dem Rathausplatz, bei dem immer stimmungsvolles Gedränge herrscht; und wenn die Krieger und Soldaten zum Sommernachtsfest einladen, lässt das stilvolle Ambiente keine Wünsche offen.

 

soller totalansicht

Das kompakte Wirtshaus steht in der Dorfmitte direkt neben dem neuen Rathaus

soller gastraum
im Gastraum läßt es sich gemütlich sitzen und manch wichtiges Thema ausdiskutieren

soller kegelbahn
die beiden Bundeskegelbahnen - technisch top in Schuß

soller kegelbahn aufenthaltsraum
der Aufenthaltsraum der Kegelbahnen

soller kegler derby
Lokalderby bei den Landkreiskeglern - Goldene Mitte gegen Glückskegler

 soller saal mit buehne
Heimat des Theatervereins Holzwurmbühne und der Prieler Gruppe ist die neue Bühne im Saal

soller biergarten
im Sommer lädt der ansprechende Biergarten zum Verweilen ein

soller weihnachtsmarkt
der romantische Weihnachtsmarkt ist ein fester Bestandteil der dörflichen Veranstaltungen

Sprechzeiten Gammelsdorf

Kanzleistunde 1. Bürgermeister Paul Bauer:

Mittwoch 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Gemeindekanzlei Gammelsdorf
Am Bachberg 4
85408 Gammelsdorf
Telefon: 08766 258

Sprechzeiten Hörgertshausen

Kanzleistunde 1. Bürgermeister Michael Hobmaier:

Dienstag 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Rathaus der Gemeinde Hörgertshausen
Mainburger Straße 3
Tel.: 08764 454

Sprechzeiten Mauern

Täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr

Tel.: 08764 89-70
nach Vereinbarung Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten Wang

Amtsstunden 1. Bürgermeister Prof. Dr. Dr. Hans Eichinger:
Montag bis Freitag vormittags

Rathaus Mauern
Schloßplatz 2
85419 Mauern
Tel.: 08764 89-37
Email: eichinger@mauern-verwaltung.de