Info Meldebescheinigung

Unser Rathaus-Service-Portal gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Meldebescheinigung (z. B. für die Zulassungstelle zur Anmeldung eines Fahrzeugs) auch außerhalb der Öffnungszeiten beim Rathaus zu beantragen.

Was wird benötigt?

Wenn Sie in der Verwaltungsgemeinschaft Mauern gemeldet sind, können Sie eine einfache oder erweiterte Meldebescheinigung beantragen. Beide können Sie gegenüber Dritten (Behörden, Privatinstitutionen) als Nachweis Ihres Wohnsitzes verwenden.

Die einfache Meldebescheinigung enthält folgende Daten:

  • Familienname und frühere Namen
  • Vornamen
  • Doktorgrad
  • Ordens- und Künstlernamen
  • Geburtsdatum und -ort, bei Geburt im Ausland: Staat
  • Derzeitige Anschriften: gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung

Erweiterte Meldebescheinigung:
Sollten Sie die Meldebescheinigung beispielsweise zum Zwecke der Eheschließung oder zur Vorlage bei einer Botschaft oder einem Konsulat benötigen, so handelt es sich hierbei um eine erweiterte Meldebescheinigung.

Sie können auswählen, welche der folgenden zusätzlichen Daten Sie erhalten wollen:

  • Frühere Anschriften (sofern gespeichert)
  • Einzugsdatum, Auszugsdatum, Statuswechseldatum
  • Familienstand
  • Religion
  • Geschlecht
  • Personalausweis / Pass-Daten
  • Derzeitige Staatsangehörigkeiten
  • Ankunftsnachweis (AKN)
  • Daten zum gesetzlichen Vertreter (Familienname, Vorname, Doktorgrad, Geburtsdatum und Anschrift)
  • Daten zum Ehegatten bzw. Lebenspartner (Familienname, Vorname, Doktorgrad, Geburtsdatum und Anschrift)
  • Daten zu minderjährigen Kindern (Familienname, Vorname, Geburtsdatum und Anschrift)

Die Ausstellung einer Meldebescheinigung kostet 5,00 Euro.

Die Bearbeitung dauert einige Tage. Der Versand erfolgt per Post.

Die Beantragung einer gebührenfreien Meldebescheinigung für Rentenzwecke kann nicht online erfolgen. Wenden Sie sich hierzu bitte persönlich oder schriftlich an Ihre Meldebehörde.

Für eine andere Person kann online keine Meldebescheinigung beantragt werden.

Ansprechpartner im Bürgerbüro:
Frau Schöttl: Telefon 08764/89-25
Frau Setzensack: Telefon 08764/89-26
Herr Grohmann: Telefon 08764/89-50
Frau Steiner: Telefon 08764/89-52

Hier geht’s weiter zum Onlineantrag einfache Meldebescheinigung

Hier gehts weiter zum Onlineantrag erweiterte Meldebescheinigung

Sprechzeiten Gammelsdorf

Kanzleistunde 1. Bürgermeisterin Raimunda Menzel:

Mittwoch 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Gemeindekanzlei Gammelsdorf
Am Bachberg 4
85408 Gammelsdorf
Telefon: 08766 258

Sprechzeiten Hörgertshausen

Kanzleistunde 1. Bürgermeister Michael Hobmaier:

Dienstag 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Rathaus der Gemeinde Hörgertshausen
Mainburger Straße 3
Tel.: 08764 454

Sprechzeiten Mauern

Kanzleistunde 1. Bürgermeister 
Georg Krojer:

Täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr

Tel.: 08764 89-70
nach Vereinbarung Donnerstag von 17.00 bis 18.00 Uhr

Sprechzeiten Wang

Amtsstunden 1. Bürgermeister Markus Stöber:
Montag bis Freitag vormittags

Telefonische Terminvereinbarung wird empfohlen.

Gemeindekanzlei Volkmannsdorf
Untere Hauptstraße 17c
85368 Wang/Volkmannsdorf
Tel.: 08761 8611
 
Rathaus Mauern
Tel.: 08764 890